Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Inhaber Karate Studio Kontakt/Impressum Kick-, Thaiboxen Kobudo & Iaido Tai Chi Verein 

Kick-, Thaiboxen

K1 Kick-Thaiboxen

Unsere Kämpfer sind auf allen wichtigen Turnieren aufgestellt und zeigen IhrKönnen im K1 KickboxenUnsere Ausbildung in Thailand spielt dabeieine große Rolle.

Die größten Verbände sind die WAKO und WKA. Es gibt drei Kategorien für den Kampf. DasPunktkampf-System, Halbkontakt und Vollkontakt. An unserer Schule berücksichtigen wir alle Interressenten. Ob Wettkampfsport, Fitnesstraining, Selbsverteidigung oder Lehrerausbildung.Sensei Hempel brachte Anfang der 90er Jahre das Kickboxen nach Halle und 1998 das Thaiboxen. Gleichzeitig kämpfte Sensei Hempel die ersten Turniere erfolgreich im Vollkontakt. Durch unsere komplette Einrichtung haben wir auch optimale Trainingsbedingungen geschaffen. Durch entsprechende Schutzausrüstung beim Training und sportliches Verhalten haben wir keinerlei Verletzungen während der Ausbildung. Wettkampfkader werden bei uns durch separate Trainingseinheiten optimal auf Ihre Aufgaben vorbereitet.Das Thaiboxen wurde bereits 1560 als Kriegskunst eingesetzt. Als der König von Siam von denBurmesen gefangen genommen wurde konnte dieser durch einen Zweikampf seine Freiheiterkämpfen. Er hatte Erfolg und von da an wurde Thaiboxen der Nationalsport von Thailand.Da in Thailand ohne Rücksicht auf die Gesundheit gekämpft wurde halten die wenigsten Kämpfer länger als 8 Jahre durch. Auch wir trainieren Elemente aus dem Thaiboxen wegen effektiven Techniken wie: Kniestöße, Lowkicks und Ellenbogentechniken. In der Ausbildung halten wir uns an die heute im Wettkampf geforderten Regeln (K1) . Durch unsere Ausbildung in Thailand haben wir ein top Ausbildungsprogramm geschaffen.